Schulprojekte

Schulprojekte sind auch unter Für die Jugend zu finden.

Eine sehr gute Übersicht über Projekte und Aktivitäten an Schulen aller Bundesländer gibt es beim Hamburger Bildungsserver.

 

Projekte zur Förderung des Wissenschaftsverständnisses am Beispiel: Klimawandel bei der TUM Hall of Sciences

 

3/4 Plus

3/4Plus ist ein Energiesparprojekt an dem sich die große Mehrheit der Bremerhavener Schulen mit großem Erfolg beteiligt. Ein wichtiges Ziel des Projektes ist, dass sich SchülerInnen  verstärkt mit dem Thema Energie und Klimaschutz beschäftigen und ihr  Verantwortungsbewusstsein in dieses wichtige Thema stärken.

 

Agenda 21

Übersicht über Klimaschutzprogramme and Schulen.

 

Aktion Klima!

Aktion Klima! ist Teil des Aktionsprogramms "Klimaschutz in Schulen und Bildungseinrichtungen" des Bundesumweltministeriums und wird durchgeführt vom gemeinnützigen Verein BildungsCent e.V.

 

Bildung für nachhaltige Entwicklung. Online Portal für LehrerInnen

Das "Themenportal zu Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung" gibt Lehrkräften Materialien, Tipps und Anregungen zur schulischen Umweltbildung allgemein und speziell zur Bildung für nachhaltige Entwicklung an die Hand.

 

Bundesverband Schule, Energie, Bildung

Im Rahmen der  Klimaschutzinitiative des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) startete im Sommer 2008 das Aktionsprogramm  Klimaschutz in Schulen und Bildungseinrichtungen.

BMU: Informationen für Schulprojekte und Aktionen:

Angebote für Klimaaktionstage finden Sie hier.

Energiesparkonto für Schulen finden Sie hier.

Aktion Klima! finden Sie hier.

 

CO2Connect

Schülerinnen und Schüler benötigen umfangreiche Kompetenzen, um die  Herausforderungen der nachhaltigen Entwicklung bewältigen zu können. Die internationale Kampagne Co2nnect unterstützt Lernprozesse, bei denen  Schülerinnen und Schüler Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kompetenzen aber auch Wissen zur nachhaltigen Entwicklung erwerben können.

 

CO2Online

Energiespar-Ratgeber für überall (zu hause und in der Schule).

 

Ein Baum für jedes Kind

Im  Rahmen ihres Projekts "Ein Baum für jedes Kind" der deutschen Umweltstiftung, organisiert die  Deutsche Umweltstiftung an verschiedenen Standorten bundesweit  Baumpflanzaktionen mit Schülern

 

EnEff Schulen

Das Begleitprojekt zum Forschungsvorhaben "Energieeffiziente Schule  (EnEff:Schule)", das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie im Rahmen des Förderkonzeptes "Energieoptimiertes Bauen  (EnOB)" gefördert wird, hat zum Ziel, sämtliche Aktivitäten auf dem  Gebiet der Energieeffizienten Schulsanierung zusammenzuführen und darzustellen.

 

Ernährung - Online Portal von BNE

Warum landet eine große Menge unserer Lebensmittel auf dem Müll? Was hat die Wurst in meinem Pausenbrot mit dem Klimawandel zu tun? Und was ist fair am fairen Handel? Diesen und anderen Fragen widmen wir uns im Jahr der Ernährung mit der Bildungsoffensive der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung". Im Folgenden finden Sie ausgezeichnete Projekte, ausgewählte Lehrmaterialien und vieles mehr.

 

Fernerkundung in Schulen

Auf unsere Seite finden Sie zahlreiche interaktive Lernmodule,  Recherche- und Analysetools zum Thema Satellitenfernerkun- dung für den  Schulunterricht sowie wichtige Tipps und didaktische Kommentare.

 

Fifty Fifty

Schüler/innen, Lehrkräfte und Hausmeister/innen sind aufgefordert durch einfach umsetzbare Energiesparmaßnahmen Wärme, Strom, Wasser und Müll zu sparen. Im Vordergrund steht dabei energie- bewusstes Alltagsverhalten bei der Benutzung von Thermostatventilen, Lampen, sonstigen elektrischen Geräten oder beim Lüften. Hinzu kommt das richtige Bedienen der vorhandenen Heizungs- Regel- und Energietechniken. Dabei bekommt die Schule 50% von dem ersparten Geld... mehr links gibt es auch beim UfU

 

Förderung von Modellprojekten

Soll Ihre Schule eine Modellschule für Klimaschutz werden? Dazu ist  zunächst ein Konzept für die energetisch anspruchsvolle Sanierung Ihrer  Schule oder Sporthalle notwendig...

 

Klimadetektive

Den Temperaturanstieg der Erdatmosphäre auf maximal 2°C gegenüber dem vorindustriellen Niveau begrenzen, den Ausstoß an Treibhausgasen in  Deutschland bis 2020 um 40% und bis 2050 um 80% gegenüber 1990  reduzieren - das ist nur zu schaffen, wenn jeder energisch mitmacht. Die Kampagne Klimadetektive will erreichen, dass sich die Schulen in  Deutschland dieser Herausforderung in ihrer pädagogischen Arbeit und in  ihrer Betriebsführung stellen. Wir bieten Ihnen dazu Hilfe zur  Selbsthilfe. Informieren Sie sich hier und nehmen Sie den Kontakt zu uns auf, wenn Sie Fragen oder Anregungen haben!

 

Klimawanderungen

Bei den Klimawanderungen steht die Idee im Vordergrund, Kinder, Jugendliche und Erwachsene über den Wald spielerisch an die Klimathematik heranzuführen, klimatische Phänomene zu erforschen und Handlungsmöglichkeiten für den Alltag zu erarbeiten.

Eine ähnliche Idee wird vom BMU propagiert: Schulwandern, um gemeinsam die Biodiversität zu entdecken. Einen Leitfaden zum Gestalten von Natur-Wandertagen findet man auf dieser Seite des BMU.

 

Klimaschutzinitiative vom BMU

Seit Beginn des Jahres 2008 stehen dem Bundesumwelt- ministerium (BMU) aus der Versteigerung von Emissionshandelszertifikaten zusätzliche  Haushaltsmittel für die Umsetzung einer Klimaschutzinitiative zur  Verfügung.

Klimaschutzprojekte vom BMU

 

Klimaschutzschule

Schulen  und Bildungseinrichtungen sind wichtige Botschafter für den Klimaschutz. Wir möchten Lehrkräfte und die Schülerinnen und Schüler dabei unterstützen, für den Klimaschutz aktiv zu werden und so zur Minderung des CO2-Ausstoßes beizutragen. Gerade jetzt ist es wichtig, unsere Klimaschutzziele konsequent weiter zu verfolgen.

 

Klimaschutzschulenatlas

Eine wachsende Zahl von Schulen und Bildungseinrichtungen engagiert sich für die Umwelt und den Klimaschutz: Der CO2-Ausstoß wird bilanziert, Solaranlagen werden auf Schuldächern installiert und als Ausgangspunkt für das Nachdenken über nachhaltiges Leben genutzt. Auf vielfältige Weise tragen diese Aktivitäten dazu bei, den CO2-Ausstoß zu mindern und das Klimabewusstsein zu fördern.

 

Lehrerwink

Lehreinheiten für Grundschulen und Sekundarstufe.

 

Klima sucht Schutz

Die vom Bundesumweltministerium geförderte Kampagne „Klima sucht Schutz“ informiert den Einzelnen über seine individuellen Klimaschutzmöglichkeiten und motiviert ihn, seinen CO2-Ausstoß zu mindern. Schließlich ist jeder von uns gemeinsam mit insgesamt 40 Millionen Haushalten für jede siebte Tonne Kohlendioxid verantwortlich, die in Deutschland allein beim Heizen und beim Stromverbrauch jährlich emittiert wird. Mit heutiger Technik ist rund die Hälfte des damit verbundenen CO2-Ausstoßes wirtschaftlich vermeidbar...

 

Köpfchen statt Kohle

Das Projekt „Köpfchen statt Kohle“ setzt die seit mehreren Jahren laufenden Versuche des Bezirksamts Pankow fort, in öffentlichen Gebäuden die Potenziale der Energieeinsparung durch Verhaltensänderungen der Nutzer zu realisieren. Mit „Köpfchen statt Kohle“ wird die bisherige Projektidee weiterentwickelt und innoviert....mehr

 

Meine Heizung

Was auch immer Sie über den hydraulischen Abgleich der Heizung wissen wollen: Hier finden Sie kurz, knapp und übersichtlich die wichtigsten Fakten und Informationen. Von der Suche nach dem richtigen Handwerker über die Heizlastberechnung bis hin zur Amortisationszeit

 

Naturwissenschaften entdecken!

Im Rahmen des BMBF-Projektes entwickeln Lehrerinnen und Lehrer in  Kooperation mit Forschungseinrichtungen und Didaktikinstituten  Unterrichtsmaterialien für die Fächer Physik, Chemie, Biologie,  Mathematik und Geographie sowie für den Sachkundeunterricht in der  Grundschule.

 

Ökologisches Bildungszentrum München (ÖBZ)

Das ÖBZ wurde im Juli 2001 eröffnet und ist eines der wenigen großstädtischen Umweltbildungszentren in Deutschland. Es bietet ein breitgefächertes Programm zu Umweltthemen und Zukunftsfragen an, das von den beiden Trägern in enger Kooperation gestaltet wird.

 

Ökoprojekt Mobilspiel

wendet sich in der außerschulischen Umweltbildung hauptsächlich an  Kinder, junge Jugendliche, Familien und MultiplikatorInnen. Klassische  Umweltbildung, ökologische Kinderrechte, Projekte zur Agenda 21 mit  Kindern und Jugendlichen und Kinderpolitik sind unsere Bausteine einer  Bildung für nachhaltige Entwicklung. An der Schnittstelle zur  schulischen Umweltbildung kooperieren wir mit Grund-, Haupt-,  Realschulen und Gymnasien und führen projektbezogen  Schulklassenprogramme zum Themenbereich der Nachhaltigkeit durch.

 

Schulen zeigen Flagge

In ganz Deutschland wird in vielen Schulprojekten, an Aktionstagen und  im Unterricht deutlich, dass sich Schülerinnen und Schüler für den  Klimaschutz sowie den sparsamen Umgang mit Energie und Strom  interessieren. Im Rahmen der bundesweiten Schulinitiative "Schulen  zeigen Flagge für die Energiewende" unterstützt das  Bundesumweltministerium Schulen bei der Umsetzung einer eigenen  Stromspar-Aktion

 

Science in School

Eine sehr informationsreiche Webseite, auf der viele Projekte für den naturwissenschaftlichen Unterricht beschrieben werden.

 

Solarschulen-Netzwerk Niedersachsen

Hier finden Sie Informationen rund um das Thema "Solarprojekte an  Schulen". Im "Forum" können Sie sich mit Gleichgesinnten austauschen und Ihre Fragen loswerden. Als registrierter Nutzer können Sie auch Ihr eigenes Schul-Solarprojekt präsentieren sowie Nachrichten und Terminhinweise veröffentlichen.

 

Umwelt im Unterricht

Umwelt im Unterricht" wird im Auftrag des Bundesumweltministeriums von einem Team von Fachleuten für Online-Bildungsmedien in Zusammenarbeit mit Autorinnen und Autoren für Unterrichtsmaterialien erstellt. "Umwelt im Unterricht" stellt wöchentlich Hintergrundinformationen und Unterrichtsmaterialien zu aktuellen Themen mit Umweltbezug zur Verfügung...

 

Umweltschule in Europa - Internationale Agenda 21 Schule

Um die Auszeichnung "Umweltschule in Europa - Internationale Agenda  21 Schule" können sich Schulen aller Schulformen aus allen Bundesländern bewerben. Weitere Informationen auf umweltschule.de

 

Unabhängiges Institut für Umweltfragen

UfU ist ein wissenschaftliches Institut und eine Bürgerorganisation. Es initiiert und betreut wissenschaftliche Projekte, Aktionen und Netzwerke, die öffentlich und gesellschaftlich relevant sind, auf Veränderung ökologisch unhaltbarer Zustände drängen und die Beteiligung der Bürger benötigen und fördern.
Liste von Projekten im Gebiet erneuerbare Energien, Klimaschutz und Nachhaltigkeit

 

UN-Dekade Biologische Vielfalt

Die Vereinten Nationen haben im Dezember 2010 das nächste Jahrzehnt zur UN-Dekade Biologische Vielfalt 2011 - 2020 ausgerufen. Die Dekade bietet die große Chance, mehr Menschen für die Erhaltung der biologischen Vielfalt zu sensibilisieren. Der Umsetzungs- und Dialogprozess der Nationalen Strategie zur biologischen Vielfalt dient auch den Zielen der UN-Dekade Biologische Vielfalt. Zusätzlich werden im Rahmen der UN-Dekade weitere Initiativen gestartet, um das gesellschaftliche Bewusstsein für den Wert der biologischen Vielfalt und die Verantwortung für den Schutz und die nachhaltige Nutzung ihrer Bestandteile zu fördern...

 

eTwinning

Das EU-Programm eTwinning vernetzt Schulen aus Europa über das Internet  miteinander. Mit eTwinning finden Sie eine Partnerschule und arbeiten in einem geschtzten virtuellen Klassenraum an einem gemeinsamen  Unterrichtsprojekt. Machen Sie mit in unserem lebendigen, europaweiten  Schulnetzwerk!