Paulus’ Idee einer Geschenk-Ökonomie
2021 · 09. Juni 2021
Die Welt als Geschenk zu benennen schafft Bezugspunkte und knüpft Fäden der Wertschätzung. Die Welt als Geschenk zu erleben, bedeutet sich in einem Netz von Beziehungen wiederzufinden. Sich so einem Beziehungsnetz zugehörig zu fühlen ruft Geborgenheit und Glück hervor und ruft gleichzeitig in die Verantwortung.

Die Verwobenheit Mensch-Natur im Anthropozän
2021 · 06. Juni 2021
Ein Vortrag von Geseko von Lübke zur Tagung der ev. Akademie Tutzing "das Große ganze - und wir mitten drin". Die tagung wurde auf 2022 verschoben. Der sehr eindrückliche Vortrag wird hier mit Erlaubnis von Herrn von Lübke online gestellt.

Die Kaffee-Radeltour 2021
2021 · 03. Juni 2021
Radeln auch Sie zwischend em 30.8. und 12.9. gesegelten, ökologisch angebauten und fair gehandelten Kaffee von Hamburg nach Weilheim in Oberbayern!

Kompensieren - Ablasshandel oder wichtiger Beitrag zum Klimaschutz?
15. Februar 2021
Jeder spricht vom Klimawandel und von der Dringlichkeit etwas zu tun. Aber was wird konkret getan? Wie viel CO2 sparen diejenigen Menschen, die über Klimaschutz reden, eigentlich selbst ein? Und wie viele Menschen werden durch "Klima-Aktivisten" motiviert, ihre CO2-Emissionen zu reduzieren? Michael Bilharz geht das ganze Gerede gehörig auf die Nerven. Er macht einfach. Und er hat dafür u. a. die "Klimawette" initiiert. Dabei gilt es, bis zur Klimakonferenz im Herbst 1 Million Menschen dazu...

Klimawandel - realistische Ziele?
2021 · 14. Februar 2021
Der Klimawandel ist ein globales Problem, das Kollektiv somit, das hier mitziehen müsste, ziemlich groß. Und unüberschaubar. Die Ziele dabei könnten durchaus konkret sein: der Temperaturanstieg global soll unter 1,5 oder wenigstens unter 2 Grad bleiben. Und die persönliche CO2-Bilanz könnte ganz konkret jedes Jahr um 2-3 Tonnen abgebaut werden. So weit, so gut...

Online BerufsKlima-Workcamp am 01.+02. Februar 2021
2021 · 25. Januar 2021
Du bist zwischen 16 und 25 Jahren alt und willst später einen Job machen, der auch wirklich Zukunft hat? Dann melde dich an zum Berufsklima-Workcamp der Deutschen Klimastiftung!

Augsburg setzt ein klares Zeichen im Kimaschutz
2021 · 25. Januar 2021
Endlich ein klares Zeichen! Augsburg beschließt ein für die Stadt insgesamt noch zur Verfügung stehendes „CO2-Budget“ von 9,7 Millionen Tonnen. Bei 300.000 Einwohnern sind das 32,3 t CO2 pro Einwohner maximal für alle Zeiten. Im Moment stösst jeder von uns im Durchschnitt 11,2 Tonnen aus. Welche Stadt kommt als nächstes? Wir sind gespannt!

Das ideale Weihnachtsgeschenkt: anders wandern!
2020 · 03. Dezember 2020
Alle Jahre wieder...überlegen wir uns, mit was wir unseren Lieben eine Freude machen können. Was uns oft fehlt ist: Zeit. Daher: Schenken Sie Zeit - gerne über die Exkursionen von anders wandern. In unserem Jahresprogramm 2021 finden Sie vielleicht ein schönes Geschenk für gemeinsame Zeit.

Nicht irgendwann, sondern jetzt!
2020 · 30. November 2020
"Der Klimawandel existiert. Er ist menschengemacht. Wir müssen handeln." Nichts Neues. Doch weiterhin ohne echte Konsequenz.

Black Friday goes Orange
2020 · 21. November 2020
WissenLeben ist überparteilich. Ausnahmsweise berichten wir über eine sehr gute Kampagne der ÖDP: Macht aus dem "Black Friday" einen "Orange Friday"!

Mehr anzeigen