Wettbewerbe

Eine große Zahl verschiedener Wettbewerbe, an denen auch Schulen teilnehmen können, sind zum Teil auch bei Bildung für nachhaltige Entwicklung aufgelistet.

 

Eine Liste aller Wettbewerbe, aufgelistet nach Monat, finden Sie beim Deutschen Bildungsserver.

 

Allianz Umweltstiftung

Ihre Schule leistet mit einem Projekt oder einer Initiative einen Beitrag zum Klimaschutz? Dann nutzen Sie die Chance, beim Wettbewerb "Deutscher Klimapreis der Allianz Umweltstiftung" einen der fünf Hauptpreise von jeweils 10.000 Euro oder einen Anerkennungspreis von 1.000 Euro zu gewinnen!

 

Bayrisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Wir stellen hier nicht nur eine Auswahl der unzähligen Aktionen vor, sondern bieten auch weitere Informationen zum Thema Umweltbildung - für Eltern, Lehrer und Schüler gleichermaßen.

 

Energiesparmeister

Wir suchen bundesweit die kreativsten und effizientesten Energiespar-Projekte an Schulen! Ihr habt tolle Ideen? Eure Schule engagiert sich für den Klimaschutz? Dann bewerbt Euch!

 

Entdecke die Vielfalt!

Wir kennen bislang mehr als eine Million unterschiedliche Tier-, Pflanzen- und Pilzarten. Wissenschaftler schätzen jedoch, dass auf der Erde zwischen zehn und 100 Millionen verschiedene Arten existieren. Diese biologische Vielfalt, auch Biodiversität genannt, macht unseren Planeten einzigartig...

 

Klima und Co

Stellen Sie sich vor, Sie hätten 50.000 Euro. Wie würden Sie diese Mittel einsetzen, um den CO2-Ausstoß Ihrer Schule nachhaltig zu senken?

 

Pack´s an!

Wie kann man mit kluger Technik zur Energiewende beitragen? Mit dieser Frage beschäftigt sich der RWE Schulwettbewerb „Energie mit Köpchen“.

 

Wissenschaft im Dialog

Im Wettbewerb „Wissenschaft interaktiv“ entwickeln Teams aus jungen Wissenschaftlern und PR-Experten ihrer Einrichtungen Ideen für ein interaktives Exponat, das der Öffentlichkeit anschaulich wissenschaftliche Zusammenhänge erklärt. Das Publikum entscheidet auf dem Wissenschaftssommer über das Siegerteam. Der mit 10.000 Euro dotierte Publikumspreis wird seit 2008 gemeinsam von der Initiative Wissenschaft im Dialog (WiD) und dem Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft ausgeschrieben.